© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Kurkuma Risotto mit Pinienkernen

20.03.2019

Risotto liebe ich ja heiß. Da mein Freund das ganz anders sieht, gibt es Risotto nur, wenn ich für mich koche und tja, diese Woche war es mal wieder soweit. Risotto kann mit allen möglichen Dingen kombiniert werden. Sei es Gemüse nach Saison oder Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum die bald wieder im Garten sprießen.

 

Grundsätzlich mache ich das Risotto nur mit heißer Suppe statt Reismilch, aber ich musste mal diese Version versuchen und es ist ebenso sehr empfehlenswert :-) Und auch der letzte Kürbis vom Baustellen-Hummushaufen wurde hier verwerkelt. Kürbis ist wirklich ein dankbares Gemüse, seit September hat diese im Keller geruht und war noch immer superfein. Jetzt heißt es wieder warten bis in den Herbst :-)

 

So nun ab zum Rezept...

 

Was brauchst du für das Risotto?

1/2 mittelgroßen (Hokkaido)-Kürbis

2 Hände voll geschälter Maroni

1 Tasse Risottoreis

1,5-2 Tassen Reismilch

1 EL Gemüsesuppenwürzen

2 EL Pinienkerne

1 TL Kurkuma

1 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

 

So geht`s:

 

Einen halben Kürbis (Hokkaido hab ich genommen) in dünne Spalten schneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer im Backofen für ca. 20 Minuten grillen bei 190°C. 1 Tasse Risotto Reis in einen Topf geben, etwas von der Reismilch dazugeben, umrühren und einkochen lassen, nach und nach restliche Reismilch dazugeben und immer mal wieder umrühren. Bei mir war der Reis nach ca. 18 Minuten perfekt weich. Würzen mit einem TL Gemüsesuppenwürze, Salz, Pfeffer & Prise Kurkuma und Maroni untermischen.

 

2 EL Pinienkerne leicht bräunlich anrösten in einer Pfanne. Reis anrichten, gestückelte Kürbisse und Pinienkerne dazu und genießen - Mahlzeit!

 

Finde weitere Beiträge zu:

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

8 Blogger und 8 Dinkelrezepte

27.01.2019

1/7
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now