© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Über mi

8oer-Jahrgang (gerade noch) – Zuhause in Oberösterreich - genauer gesagt: Mühlviertlerin – Foodblog - Kräuter-fanatisch – wohne zum Glück in einem Kräuterparadies – immer auf der Suche nach neuen Kräutern und Rezepten – Fotografie - Foodfotografie – Landkind –  Nudel-Tiger – je nach Tagesverfassung dezente bis exzessive Kaffeesucht – möchte am liebsten immer frische Blumen (oder besser noch: Kräuter) am Tisch oder im Fenster stehen haben – mag Honig und melke Bienen – Zimt-Fan – Läuferin – Berge faszinieren mich – Bio daugt mir - Gipfelkreuze noch mehr – verliebt in Frankreich und in die Côte d’Azur – ohne Porridge & Müsli geht bei mir nix ;-)
Was bedeutet "Xsund Essen" für mich?
Kurz erklärt: In einer Ernährungswelt voller schwarz & weiß Denken wie Frutariern oder reinen Eiweiß-Putenfleisch-Junkies
und fast schon täglichen Meldungen, was man den nicht mehr
essen darf, möchte ich (m)einen Mittelweg aufzeigen.
Ich plädiere für mehr Bauchgefühl. :-) "Einfach" wieder mehr auf sich hören und nicht auf die anderen. Auch wenn ein Rohkost-Experte empfiehlt, nur ungekochte Karotten und Obst, so wie es vom Baum fällt zu essen, dir aber mit der Rohkost-Ernährung ständig kalt ist und du sämtliche Magen-Darm-Beschwerden bekommst, kann es ja nicht ganz das richtige sein. 
Ich bin der Meinung, alles sollte mit Maß und Ziel genossen werden. Abwechslungsreich. Schmecken soll´s. Und gut fühlen darf man sich auch dabei. Und vor allem sollte man genug Energie haben, um den Alltag gut bewältigen zu können. Ich denke mit ein wenig Hausverstand bekommt man das gut hin.
 
Gerne helfe ich dir hierbei weiter bei einem Ernährungstraining. Mehr Infos findest du hier.
Auf diesem Blog findest du viele Rezepte, die ich selber koche, fotografiere und für gut befunden habe. Vor allem möchte ich soweit es möglich ist heimische und saisonale Rezepte erstellen. Einige Lebensmittel wie beispielsweise Kokosflocken oder Mandeln sind zwar absolut nicht heimisch, aber gehören schon irgendwie zu unserer Kochkultur dazu. Egal ob Kokosbusserl zu Weihnachten oder die Mandeln am Bienenstich.
 
Ich denke die Mischung macht´s.
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now