© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Omelett mit Kräuterseitlingen & Hüttenkäse

24.01.2020

Ich weiß, ein richtiges Omelett ist nur mit Eiern. Aber meine Variante braucht noch etwas Emmervollkornmehl. Es ist also weder Omelett noch Palatschinke. Aber eigentlich egal, es ist eines meiner Lieblingsessen, weil es gut schmeckt und einfach gemacht ist, gerade wenn unsere Kleine mal wieder lieber getragen werden möchte, als sich das fade Mobile anzusehen. ;-)

 

 

 

Du brauchst für das Omelett:

3 Eier

3-4 EL Emmervollkornmehl (passt genauso anderes Vollkornmehl)

Einen Schuss Mineralwasser (ca. 40 ml)

Prise Salz

Prise Weinsteinbackpulver

Etwas Öl zum Backen

 

Für die Fülle:

Gemüse was der Kühlschrank hergibt, bei mir war es ein gelber Paprika, 3 kleine Tomaten und 1 Hand voll Kräuterseitlinge

3 EL Hüttenfrischkäse

 

Und so geht´s:

 

Die Zutaten (außer das Mineralwasser) für das Omelett mit einem Schneebesen vermengen und kurz stehen lassen. Das Gemüse dafür schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Alles zur Seite stellen und nun noch das Mineralwasser in den Teig geben und diesen in einer etwas befetteten Pfanne backen. Dazu den Deckel auf die Pfanne legen, damit das Omelett schön aufgeht.

 

 

Sobald das Omelett etwas fest ist, einmal wenden und nochmal kurz backen lassen. Kurz vor dem Servieren dann mit dem Gemüse belegen und den Hüttenkäse darauf verteilen und frisch aus der Pfanne auf den Teller.

 

Mahlzeit! :-)

 

 

 

 

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

Omelett mit Kräuterseitlingen & Hüttenkäse

24.01.2020

1/8
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now