© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Overnight Oats mit Himbeere

25.02.2017

...ja Fast Food wie die Overnight Oats kann man sogar schon am Morgen essen und es ist sogar gesund. Auf Mühlviertlerisch heißt Overnight-Oats nix anderes als Üwad-Nocht-Hoferflockn... ;)

 

Wir hatten letzte Woche einen Vortrag über "Energiereiches Essen als Mama" und es gab ein kleines Frühstücksbuffet mit eben diesen Overnight-Oats. Statt Himbeeren verwendeten wir Apfelmus. Diese gefüllte Gläschen kamen sehr gut an, kein einziges Glas blieb übrig - gutes Zeichen, oder? 

Die Overnight-Oats werden abends am Vortag in wenigen Minuten vorbereitet und sind am Morgen dann perfekt zum Frühstück.

 

 

Da die Nachfrage danach groß war, hier das "Rezept" für ein Overnight-Oats-Frühstück (im Endeffekt muss man da nicht viel an Kochkünsten beherrschen):

 

3-4 Hände Haferflocken (entweder reine Haferflocken oder ich verwende gerne Mischungen mit Rosinen, Leinsamen und verschiedenen Nüssen. Wichtig ist, dass es ungezuckert ist)

100-150  ml Milch

Früchte nach Saison (für das Foto verwendete ich Himbeeren)

 

Haferflocken am Abend einfach in ein Glas geben und mit Milch bedecken. Ab in den Kühlschrank damit. Am Morgen das Glas herausnehmen und mit geschnittenen Lieblingsobst oder eben dem Apfelmus (Achtung Suchtgefahr ;-)) servieren.

 

Schnell gemacht, schmeckt super und nebenbei auch noch gesund.

 

 

 

 

 

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

8 Blogger und 8 Dinkelrezepte

27.01.2019

1/7
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now