top of page

Blog

Hirse Porridge mit Orange & Banane


Hirse ist ein Getreide, welches viel öfter auf den Tisch sollte. Zumindest nehme ich mir das immer wieder vor. :) Hirse enthält unter anderem Eisen und in Kombination mit dem Vitamin C (hier im Rezept mit der Orange) wird es besser aufgenommen vom Körper. Ebenso ist auch Kieselsäure in der Hirse zu finden, die gut für Haut und Haare sein kann.


Das Hirse Porridge schmeckt perfekt als Frühstück oder manchmal gibt es das auch abends bei uns. Vor allem in der kalten Jahreszeit schmeckt es uns am Besten.



Zutaten für eine Portion Hirse Porridge:


1/2 Tasse Goldhirse

1 Tasse Wasser

30 ml Schlagobers

1-2 weiche Datteln

1/2 Banane

2 Orangenspalten

Walnüsse

Mandelblättchen



Und so einfach geht's:

Die Hirse mit heißen Wasser abspülen (der Geschmack der Hirse wird so verbessert, da eventuelle Gerbstoffe weggespült werden). Danach die Hirse samt dem Wasser für ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Datteln klein schneiden und das Obst vorbereiten.


Nach der Kochzeit der Hirse den Schlagobers und die Dattelstücke dazugeben und das ganze noch ein paar Minuten ziehen lassen.


Alles in einer Schüssel anrichten und mit dem klein geschnittenen Obst und den Nüssen anrichten.


Gutes Gelingen. :-)



Weitere Blog-Einträge
Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon