© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Stillbällchen | Orange-Cranberry

23.11.2017

Vielleicht geht es dir manchmal auch so wie mir: Die beste Freundin oder Schwägerin ist frischgebackene Mama geworden und du weißt absolut nicht, was du schenken sollst. Geschweige denn, womit du ihr wirklich etwas sinnvolles mitbringst? 

 

Meist ist es so, dass wir (ich nehme mich nicht aus) dann den frisch gewordenen Mama`s im 300g Pack die (gutgemeinte) Schokolade oder anderen Süßkram bringen. Zumindest nehme ich das meist so wahr. Ich dachte mir bei solchen Krankenhausbesuchen schon oft, warum schenkt man nicht etwas, was wirklich Energie schenkt und der frisch gebackenen Mama samt Baby richtig gute Energie und Vitalstoffe liefert? Ja ich weiß, ich bin ein keiner Moralapostel, ABER du stimmst mir sicher zu, wenn ich behaupte: Lindt-Kugeln oder Schoko-Bons sind nicht gerade die Vitalstoffpakete, die der Körper nach einer anstrengenden Geburt, kurzen Nächten und in der Stillzeit benötigt, oder? Noch dazu wo ja immer wieder gemunkelt wird ob Zucker nicht ein Nährstoffräuber sei (vor allem raubt er möglicherweise B-Vitamine und Mineralstoffe).

 

Die Orangen-Cranberry Stillbällchen sind ideal für (gestresste), stillende Mama`s, die vielleicht ansonsten nebenbei zuckrige Schokolade oder gar nichts essen aus Zeitmangel. Oder einfach als kleines Mitbringsel ins Krankenhaus. Denn gerade die Stillzeit erfordert einen hohen Energieverbrauch der Mutter. Die in den Bällchen enthaltenen Haferflocken geben Energie. Die Datteln sind Wunderwuzzis schlechthin, den sie enthalten Eisen und sind gute Quellen für Kalium (Nerven & Muskeln), Ballaststoffen (können die Verdauung positiv beeinflussen) und Vitamine A (für die Augen), B-Vitamine (Nervenfunktionen wiederum, tja die braucht man eh ganz stark in dieser Zeit) und Vitamin C (Antioxidans). Die Walnüsse sind Omega-3 Lieferanten, die wichtig sind, um ebenso in der Muttermilch diese essentielle Fettsäure zu haben. Gerade für das Gehirn und für die Augen ist Omega-3 interessant. Das Orangen-Aromaöl erfrischt geschmacklich. Der Aromatherapie nach wirkt der Duft von Orangen aufheiternd, erfrischend und bei Nervösität. Und das Gewürz Kardamom ist ideal, da es die Milchbildung anregen kann. Die Hülle aus Sesamkörner liefert zu guter Letzt noch Kalzium. Die Bällchen sind Wunderwuzzis sind also durch und durch und guaat :)

 

 

Was brauchst du für die Energiebällchen?

1/2 Tasse Haferflocken

1/2 Tasse gemahlene Walnüsse
1 Tasse Datteln (entsteint)
1/3 Tasse Cranberries (getrocknet)
3 Tropfen Orangen-Aromaöl (dieses sollte unbedingt essbar sein, ansonsten kannst du auch einen EL gehobelte Schalen von unbehandelten Orangen verwenden)
Eine Prise Zimt
1/2 TL Kardamom
2-3 EL Sesam
 
Wie geht`s?
1)    Haferflocken samt den Datteln und Cranberries reiben/zerkleinern. Ich drehe alles in einer Küchenmaschine klein, somit ist die Arbeit in 2 Minuten erledigt.
2)    3 Tropfen Orangen Öl, Zimt, Kardamom zum Teig geben
3)    Sesam auf einen Teller ausbreiten und die Kugeln darin rollen.

 

Die Bällchen sind locker 3 Wochen haltbar. Ich stelle sei zur Sicherheit immer in den Kühlschrank.

 

schenkendes Geschenk für die Tochter, Freundin oder für sich selbst <3

Weitere Energie Bällchen findest du hier:

 

No-Bake Lebkuchen Bällchen  | Mandel-Dattel Bällchen mit Kokos | Marille-Kokos-Bällchen

 

 

Weitere Rezept Ideen für Energiebällchen, Bliss Balls, Energy Balls oder Energy Bites (im Grunde alles dasselbe ;-)

 

Energy Balls von Christal Sczebel

 Energy Bites von Christine Bailey

 

 

 

 

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

8 Blogger und 8 Dinkelrezepte

27.01.2019

1/7
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now