© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Kohlsprossensalat mit Dinkelreis

Christina zaubert uns einen Kohlsprossensalat mit Dinkelreis. Dinkelreis ist eine feine Alternative zu "normalen" Reis. Vom Geschmack her ist er leicht nussig und hat im Vergleich zu weißen Reis 6x so viele Ballaststoffe und doppelt so viel Eiweiß, die dich gut satt halten. Ebenso wie weißer Reis kann Dinkelreis in Suppeneinlagen, als Beilage oder auch wie hier in einem Salat Platz finden.

 

 (c) Rezept und Fotos by Christina | kitchentherapies

 

Für 3 – 4 Portionen des Kohlsprossensalates braucht ihr:

·         150 g Dinkelreis

·         400 g Kohlsprossen

·         150 g Walnüsse

·         70 g getrocknete Cranberries

·         Parmesan gehobelt, nach Belieben

·         4 EL Olivenöl

·         2 EL weißer Balsamico

·         2 TL Dijonsenf

·         2 TL Honig

·         1 Knoblauchzehe

·         Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Den Dinkelreis nach Packungsanweisung in der doppelten Menge Wasser kochen.

 

Währenddessen die Kohlsprossen waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden (geht am besten mit einer Küchenmaschine oder mit einem Gemüsehobel). Die Walnüsse grob hacken.

 

Den Dinkelreis abgießen und gemeinsam mit den Kohlsprossen, den Walnüsse, den Cranberries und dem Parmesan in einer Schüssel vermengen.

 

Die Knoblauchzehe fein hacken oder reiben und mit Olivenöl, Balsamicoessig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verarbeiten und zum Salat geben.

 

Alles gut durchmischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

 

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Über Christina:

 

Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Christina und ich blogge auf kitchen-therapies.com über ganz viele leckere, gesunde und vor allem auch machbare Rezepte, bei denen ihr keine exotischen oder sündhaft teuren Zutaten braucht! Mit meinen Rezepten möchte ich euch zeigen, dass eine ausgewogene Ernährung durchaus mit sehr viel Genuss verbunden ist und, dass Gemüse (meine Lieblingszutat) sehr vielseitig ist. Hauptberuflich bin ich Diätologin, weswegen mir das Thema Ernährung sehr am Herzen liegt. Ich freu mich, wenn ihr vorbeischaut! Aber bis dahin teil ich eines meiner Rezepte auf dem Blog der lieben Marlies mit euch.

 

Ich hab mich für ein Rezept mit Kohlsprossen entschieden, weil ich dieses Gemüse besonders gerne mag und irgendwie das Gefühl habe, dass ich da fast alleine bin. Das soll sich auf jeden Fall ändern und ich freu mich sehr, wenn ihr mein Rezept ausprobiert.
 

Quellen Infos: Zentrum der Gesundheit / Dinkel

 

 

 

 

Finde weitere Beiträge zu:

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

8 Blogger und 8 Dinkelrezepte

27.01.2019

1/7
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now