© 2016 by Seilram. Proudly created with Wix.com

 

Blog

Dinkel Käsespätzle mit Spinat

Ein super feines Rezept (oder besser gesagt: Soulfood-pur ;-)) für Dinkel Käsespätzle und Gastbeitrag von Simone.

 

 

 Für die Dinkel Käsespätzle mit Spinat brauchst du:

  • 300 g Dinkelmehl

  • 120 ml Wasser

  • 3 Eier

  • 1 TL Salz

  • Prise Muskatnuss

  • 300g Spinat frisch oder TK

  • 1 Zwiebel

  • 200 g geriebener Bergkäse

  • 100 ml Milch

Und so geht`s:

 

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

 

Für den Spätzleteig Dinkelmehl, Wasser, 3 Eier, 1 Teelöffel Salz und eine Prise Muskatnuss verrühren.

 

Den Teig durch ein Spätzlesieb ins kochende Wasser streichen. Achtung nicht die gesamte Menge auf einmal. Die Spätzle mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.

 

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

 

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Spinat in Streifen schneiden, wenn ihr TK Spinat verwendet, auftauen lassen und gut ausdrücken. Nun Zwiebel und Spinat in eine ofenfeste Form geben. Die abgeschreckten Spätzle und die Milch zugeben, alles kräftig durchmischen. Mit geriebenem Käse bestreuen und für 15 Minuten überbacken.

 

Die Dinkelkäse Spätzle am besten gleich in der Pfanne anrichten und genießen.

 (c) Rezept und Fotos by chez_simonemarie

 

Simone schreibt auf ihrem Blog chez_simonemarie. Sie zaubert gesunde, abwechslungsreiche und geniale Rezepte für Jedermann & -frau. Und das mit voller Leidenschaft, wie ich finde. Hüpft doch mal rüber zu ihr. :-)

 

 

 

Finde weitere Beiträge zu:

Auf facebook teilen
Please reload

Weitere Blog-Einträge

8 Blogger und 8 Dinkelrezepte

27.01.2019

1/7
Please reload

Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
Please reload

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now