Blog

Kürbisquiche mit Schafkäse




Für die Quiche brauchst du:


Quicheteig (ich habe den Quiche- & Tartenteig von Tante Fanny verwendet)

1 mittelgroßen Kürbis

1 Zwiebel

200 g Sauerrahm

1/2 Packung Feta

3 Eier

3 EL Milch

Muskat / Salz / Pfeffer

Öl zum Braten



Und so geht's:

Backrohr vorheizen auf 190°C Ober- & Unterhitze.

Den Kürbis halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen, schälen und in Spalten schneiden.

Den Zwiebel schneiden, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Kürbis und die Zwiebel in einer Pfanne für ein paar Minuten anbraten, danach zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.


In der Zwischenzeit den Sauerrahm mit den Eiern, Milch und den Gewürzen vermengen. Den Teig in eine Tartenform legen und ringförmig mit den Kürbisspalten belegen und den Zwiebel. Das Sauerrahm-Eier-Gemisch darüber verteilen und zum Schluss den Feta in Würfel schneiden und darüber geben.


Alles für ca. 35-40 Minuten ins Backrohr geben - je nach Bräune aus dem Ofen nehmen und anrichten.


Mahlzeit :)








Weitere Blog-Einträge
Blog Kategorien
Folge mir auch auf:
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon